top of page
  • Autorenbildsync.blue

Case Study mit Zorg van de Zaak: Vom ersten Tag an bestens vernetzt


Reibungslose Kommunikation ist in der hybriden Arbeitswelt von heute das A und O. Daher legt der größte niederländische Healthcare-Provider Zorg van de Zaak Wert darauf, seinen Mitarbeitern auf ihren iPhones vom ersten Tag die Kontaktdaten aller Kollegen zur Verfügung zu stellen. Die Synchronisierung und Bereitstellung der Verzeichnisse erfolgt über die Cloud-basierte Lösung sync.blue®.


 

sync.blue® bei Zorg van de Zaak – die Highlights im Überblick

  • Automatisierte Bereitstellung des zentralen Microsoft Entra ID (vormals “Azure AD”)-Adressbuchs via Microsoft Intune auf 1.300 iPhones

  • Flexible Integration multipler On-Premises- und Cloud-Quellen

  • Security-by-Design-Ansatz für sichere und DSGVO-konforme Zugriffe

  • Skalierbare und performante Bereitstellung für massenhafte gleichzeitige Zugriffe

  • Herstellerunabhängige Lösung für unterschiedlichste Anwendungen

 

In Deutschland noch weitgehend unbekannt, ist Zorg van de Zaak in den benachbarten Niederlanden praktisch jedem Arbeitgeber und Arbeitnehmer ein Begriff: Das Unternehmen, dessen Name grob übersetzt „Sorge um die Sache“ lautet, hat es sich auf die Fahne geschrieben, Menschen eine durchgängige, erfüllte und maßgeschneiderte Teilhabe am Arbeits- und Gesellschaftsleben zu ermöglichen.


 

Über Zorg van de Zaak

Zorg van de Zaak ist ein niederländisches Unternehmen, das Dienstleistungen im Bereich der beruflichen Gesundheit und des Arbeitsfähigkeitsmanagements anbietet. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die Arbeitgeber und Arbeitnehmer in allen Fragen der Gesundheit, der Prävention von Arbeitsunfähigkeit und der Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess unterstützen sollen. Das Unternehmen mit Sitz in Utrecht ist an über 40 Standorten in den Niederlanden präsent und beschäftigt derzeit rund 1.300 Mitarbeiter.

 

Kommunikation ist das A und O

Um diesem breiten Aufgabenumfeld gerecht zu werden, sind die Mitarbeiter von Zorg van de Zaak in vieler Hinsicht auf eine reibungslose Kommunikation angewiesen: bei Anfragen in Ämtern und Behörden, im Gespräch mit Arbeitgebern und Arbeitnehmern – aber vor allem beim Austausch mit den eigenen Kollegen: 

Weil wir möchten, dass unsere Betreuer jederzeit erreichbar und entscheidungsfähig bleiben, erhält jeder Kollege an seinem ersten Tag ein iPhone mit allen Anwendungen, die er im Alltag benötigt – und einem aktuellen Adressbuch, in dem alle internen Ansprechpartner hinterlegt sind

erklärt Jeroen Kahle, IT-Verantwortlicher bei Zorg van de Zaak


Vollautomatisierter, Cloud-basierter Service

Die Ausgangslage des Projekts war nicht untypisch: Zorg van de Zaak betreibt eine moderne, weitgehend Cloud-basierte Infrastruktur, in der die Kontaktdaten der Mitarbeiter zentralisiert in Microsoft Entra ID (vormals “Microsoft Azure AD”) vorgehalten und sorgfältig gepflegt werden. Diesen Datenbestand auf den iPhones der Mitarbeiter bereitzustellen, erwies sich in der Praxis aber in mehrfacher Hinsicht als komplex: 


  • Die Hersteller Microsoft und Apple bieten für diese Form der Synchronisierung bislang keine dedizierte Schnittstelle. Die Integration der Dienste musste also über eine zusätzliche herstellerunabhängige Cloud-Plattform realisiert werden. 


  • Zorg van de Zaak wollte sich im Zuge des Projekts die Möglichkeit offenhalten, die bestehenden Adressdaten mit weiteren Daten aus weiteren Quellen zu erweitern. Die Lösung sollte also möglichst offen sein und sowohl in der Cloud als auch On-Premises vorliegende Daten einbeziehen können.


  • Da es sich bei den Kontaktdaten der Mitarbeiter um sensible personenbezogene Informationen von EU-Bürgern handelt, musste die Integration strengen Security-Vorgaben und gesetzlichen Bestimmungen – Stichwort: DSGVO – gerecht werden.


Für Oliver Baltz, Geschäftsführer von sync.blue®, ein durchaus repräsentativer Anforderungskatalog:

Vor der Herausforderung, Microsoft und Apple zu verzahnen, stehen heute Tausende von Unternehmen weltweit. Technisch lässt sich diese Aufgabe am besten mit einer externen Cloud-Plattform wie sync.blue® lösen, die die Kontaktdaten aus Entra ID bzw. Azure AD übernimmt und dank Microsoft Intune vollautomatisch in Echtzeit auf den iPhones der Mitarbeiter bereitstellt. Genau diesen Ansatz haben wir auch bei Zorg van de Zaak eingeschlagen. Aber wie so oft bedurfte es einiger individueller Konfigurationen, um auch alle Bedürfnisse abzubilden – etwa mit Blick auf die geforderte Anreicherung der Kontaktdaten aus diversen externen Quellen.

Konsequenter Security-by-Design-Ansatz

Der von sync.blue® implementierte Synchronisierungsservice punktete vom ersten Tag an als einfache und intuitive Lösung, die weitgehend automatisiert arbeitet und praktisch keine manuellen Eingriffe erfordert – für Zorg van de Zaak ein wichtiger Vorteil.


Noch wichtiger ist, dass die Zugriffe auf die Kontaktdaten durch eine starke Kombination aus Passwort und Client-Secret jederzeit zuverlässig geschützt sind und das Hosting der Daten ausschließlich in der EU erfolgt. Dieser konsequente Security-by-Design-Ansatz ist für das Team mit Blick auf die Sicherheit und Compliance von entscheidender Bedeutung – gerade mit Blick auf die strengen DSGVO-Vorgaben und Branchenstandards, denen das Unternehmen als europäischer Healthcare-Anbieter gerecht werden muss.


Weitere Einsatzgebiete im Blick

Die Projektbilanz von Jeroen Kahle fällt heute, etwa sechs Monate nach der Umsetzung, dementsprechend rundum positiv aus:

Wir haben mit sync.blue® einen Partner gefunden, der unsere Pain Points genau verstanden hat – und der vom ersten Tag an alles getan hat, um unsere Wünsche ohne Kompromisse umzusetzen. Auf diese Weise profitieren wir jetzt von einer professionellen und flexiblen Lösung, auf die sich unsere Mitarbeiter jederzeit verlassen können – und die letztlich vor allem unseren Kunden zugutekommt. Wir freuen uns nun sehr darauf, gemeinsam mit sync.blue® auszuloten, wie wir die Plattform in Zukunft noch erweitern können, etwa mit Blick auf die Anbindung zusätzlicher Quellen oder die Integration multipler interner und externer Identities.


 

Über sync.blue

sync.blue® ist ein Dienst zur Synchronisation von Kontakten über verschiedene Anwendungen und Geräte. sync.blue® ermöglicht eine nahtlose Synchronisation Ihrer Kontakte und unterstützt dabei eine Einweg- sowie Zweiweg-Synchronisation. sync.blue® ist bekannt für seine breite App-Kompatibilität und die Einhaltung höchster Datenschutzstandards wie DSGVO-Datenschutzstandards.

 

25 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

HubSpot Login

1 Kommentar

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
Gast
04. Apr.
Mit 5 von 5 Sternen bewertet.
Gefällt mir
bottom of page